ag

Arbeitsgemeinschaft Lackiert unsere Kunstwerke

Seit einer langen Zeit beschäftigen wir uns mit der Erarbeitung von Kunstwerken aus Holz. Die Liebe dafür haben wir vor einigen Jahren entdeckt und seitdem sind wir in diesem Bereich tätig. Wir haben unsere eigene Werkstatt und die eigenen Geräte, die wird dann für das Herausarbeiten dieser Figuren benutzen. Sehr lange haben wir uns überlegt, ob wir nicht selber unsere Kunstwerke mit der Lackeierpistole lackieren sollten, doch dann bekamen wir einen Vorschlag von der Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau, dass sie das für uns machen können. Der Grund war einfach: Da gibt es Menschen, die für solche Arbeiten spezialisiert sind und außerdem arbeitet die Gemeinschaft mit hochwertigen Modellen der Lackierpistolen, sodass das Ergebnis mehr als gut wird. Das erste Mal, als wir unsere Kunstwerke zu ihnen geschickt haben, waren wir wirklich auf das Ergebnis gespannt. Denn es kann passieren, dass die gesamte Idee einer Figur durch das schlechte Lackieren einfach vernichtet wird und dass man sie nicht mehr einsetzen kann. Doch nachdem wir gesehen haben, wie gründlich die Arbeit erledigt wurde, waren wir uns einig, wir lassen die Arbeitsgemeinschaft einfach ihren Teil der Arbeit machen und wir fokussieren uns dann viel lieber auf die Ausarbeitung der Figuren an sich. Somit haben wir ein Geschäft abgeschlossen, das auch heute noch funktioniert.

Kunstwerke mit der Drechselbank

Holzprodukte und Figuren aus Holz bleiben für immer eins der schönsten Kunstwerke, die eine menschliche Hand schaffen kann. Früher war es so, dass in Arbeitsgemeinschaften wie es eben die Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau ist, diese Kunstwerke mit der eigenen Hand produziert worden sind und dass ihre Ausarbeitung sehr lange gedauert hat. Mittlerweile haben auch diese Arbeitsgemeinschaften, sowie die Hobby-Heimwerker einen Weg gefunden, wie sie sich die Arbeit erleichtern und trotzdem gute Produkte herstellen können. Die Drechselbank bietet sehr viele Möglichkeiten, wie man verschiedene Drechselbank Kunstwerke herstellt und gerade deshalb hat sie die manuelle Arbeit ersetzt. Man muss dieses Gerät natürlich auch bedienen und man arbeitet trotzdem mit der eigenen Kraft, aber die groben Arbeiten, die früher mit der Hand gemacht wurden, werden jetzt mit der Maschine gemacht. Auf diese Art und Weise werden Zeit und Geld gespart, da man nicht mehr so viele Leute benötigt, um beispielsweise eine Kollektion aus 10 Gartenfiguren für einen Garten herzustellen. Was diese Maschine alles kann, wird in den nächsten Absätzen erklärt, sodass Sie sich ungefähr einen Überblick schaffen, wieso dieses Gerät so besonders ist.

Neue Metallbandsäge für unsere Werkstatt

Hobby-Heimwerker haben es eben einfach: sie verbinden ihr Hobby mit der Arbeit und sorgen somit für ein anständiges Leben, indem sie weiterhin Zuhause bleiben und von dort aus arbeiten. Viele Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau machen gerade das, indem sie für diese Arbeitsgemeinschaft arbeiten. Auf diese Art und Weise sind Leidenschaft und Arbeit miteinander verbunden. Doch für eine solche Werkstatt werden nicht nur Menschen gebraucht, die die Arbeit lieben. Eine solche Werkstatt ist viel mehr und bedarf auch viel Vorbereitung. Zu aller erst muss man einen geeigneten Raum finden, wo man die ganzen Werkzeuge und Geräte verstaut und zweitens werden eben diese Geräte und Werkzeuge benötigt, um mit der Arbeit fortzufahren. Insbesondere eine Metallbandsäge für die Werkstatt zu besorgen kann schwierig sein, da man viele verschiedene Modelle auf dem Markt hat und die Auswahl nicht gerade einfach ist. Wenn es dazu kommt, sich ein solches Gerät zu kaufen, dann ist es immer am besten, einen Metallbandsäge Test durchzuführen. In diesem Test werden dann die wichtigsten Eigenschaften einer solchen Säge miteinander verglichen und man bekommt somit einen Überblick über die besten Modelle, die zur Verfügung stehen. Natürlich sind dann auch noch Kundenrezensionen und Erfahrungsberichte sehr wichtig, da man somit das Risiko verkleinert, eine falsche Entscheidung zu treffen. Man muss jedoch bedenken, dass jeder Mensch andere Anforderungen an ein solches Gerät hat, sodass sich auch die Auswahl voneinander unterscheiden kann.

Gartenarbeit im Frühling

Jedes Jahr, wenn der Frühling vor der Tür steht, bedeutet das für die Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau, aber auch für andere Menschen nur eins: Es wird Zeit, sich wieder dem Garten zu wenden. Gartenbesitzer wissen, dass der Frühling immer viel Arbeit mit sich bringt und bereiten sich dann immer gut vor, indem sie das benötigte Werkzeug und die benötigten Produkte für die Gartenarbeit besorgen. Dabei werden Arbeiten wie Rasenmähen, Gartenpflanzen und das wichtigste, Vertikutieren im Frühling erledigt, sodass der Rasen, somit auch der gesamte Garten, schön und gepflegt aussehen. Insbesondere das Vertikutieren sollte sorgfältig erledigt werden, da man somit das Graswachstum fordert und der allgemeinen Gesundheit des Rasens beiträgt. In diesem Artikel wird erklärt, wie man richtig vertikutieren sollte und welche Sachen dabei enorm wichtig sind. Somit kann man sich noch einmal daran erinnern, wieso dieser Teil der Gartenarbeit so wichtig ist.

Nachtwächterrundgang

Der Nachtwächterrundgang

Hört Ihr Leut´und lasst Euch sagen……
Rundgang mit dem Spandauer Nachtwächter auf dem historischen Nachtwächterweg durch die abendliche Spandauer Altstadt
Alte Geschichten lassen die Gegenwart vergessen und vergangene Zeiten wieder lebendig werden.
Termine jeweils um 19.00 Uhr
15. September, 04. Oktober
08. November, 06. Dezember
Treffpunkt in der Altstadt hinter der St.Nikolaikirche. Erwachsene € 7,50 , Kinder bis 14 J. in Begleitung Erwachsener frei. Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung Tel. 030 333 83 77 – Fax 030 333 70 41 E-Mail: jahn@ag-altstadt-spandau.de
Die Führungen finden ab einer Voranmeldung von mindestens 15 Personen statt. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Silvester

Silvester-Party auf der Zitadelle

31.12.2019/1.1.2019,18-3 Uhr
Ein Knallbonbon der guten Laune für die ganze Familie
Kindersilvester von 18-20 Uhr mit eigenem Feuerwerk,stimmungsvolle Illuminationen,offene Feuersstellen….
Bei schlechtem oder sehr kaltem Wetter werden zusätzlich Zelte im Outdoorbereich aufgestellt.
Ab 20 Uhr Outdoor-und Indoor-Disco.
Grandioses Musikfeuerwerk zur Begrüßung des neuen Jahres.
Eintrittspreise: Erwachsene € 15,00  im Vorverkauf € 12,00
                    Behinderte ( ab 50%) € 6,00 im Vorverkauf € 5,00
                    Kinder ( 5-16 J.) € 5,00 im Vorverkauf € 5,00

Willkommen

Spandau,der am westlichsten gelegene Bezirk Berlins, hat heute über 200 000 Einwohner und eine Fläche von 9200 ha. Er ist nicht nur ein wichtiger Wirtschaftsstandort, auch für die Freizeitgestaltung bietet er eine Vielzahl von Möglichkeiten. Mit der Spandauer Zitadelle verfügt der Bezirk über ein Kulturdenkmal von europäischem Rang.

Die Spandauer Altstadt ist der historische und kulturelle Mittelpunkt des Bezirks.
Hier kann man einkaufen, flanieren, sich erholen und sich wohlfühlen.

Burgfest

Höret – Sehet – Staunet und lasst es Euch wohl sein auf dem
36. Burgfest auf der Zitadelle in Spandau

 
am 9. und 10. September
 
 
Öffnungszeit:
am 9. September von 11 Uhr bis 21. Uhr,
am 10. September von 11 Uhr bis 20 Uhr
 
Dies ist die Vorankündigung, damit Ihr schon wisset,
wohin es gehen mag an den beiden Tagen.
Das gesamte Spektakel wird Euch noch beschrieben.
Schauet nach in wenigen Tagen, dann werdet Ihr mehr erfahren.